Radio Teschman

Radio R.T.
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2018, 01:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 49

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kosten für Flüchtlinge bis 2020 - 93 Milliarden Euro...
BeitragVerfasst: 15. Mai 2016, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 724
Wohnort: https://sunshine-island.iphpbb3.com
Geschlecht: weiblich
Highscores: 12
Zitat:
Bund stellt rund 93 Milliarden Euro bereit
Die Bundesregierung rechnet bis zum Jahre 2020 mit Kosten von rund 93 Milliarden Euro für die Versorgung von Flüchtlingen. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eine Aufstellung des Bundesfinanzministeriums.

Zur Versorgung der Flüchtlinge wird der Bund bis 2020 insgesamt rund 93,6 Milliarden Euro bereitstellen. Das geht nach einem Bericht des Magazins "Der Spiegel" aus einer Aufstellung des Bundesfinanzministeriums für die Verhandlungen mit den Ländern hervor. Die Berechnungen enthalten demnach die Ausgaben für Unterbringung und Integration, aber auch für die Bekämpfung von Fluchtursachen in Krisenregionen.
Jährliche Kosten steigen auf 20,4 Milliarden

Allein für Sozialleistungen bei anerkannten Asylbewerbern, vor allem Hartz-IV-Zahlungen und Mietzuschüsse, veranschlagten die Beamten von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in diesem Zeitraum 25,7 Milliarden Euro. Für Sprachkurse sind 5,7 Milliarden Euro berechnet, für Eingliederungshilfen ins Berufsleben 4,6 Milliarden. Die jährlichen Kosten steigen demnach von rund 16,1 Milliarden Euro in diesem Jahr auf 20,4 Milliarden in 2020.

Bei ihrer Schätzung unterstellten die Beamten, dass dieses Jahr 600.000 Flüchtlinge ins Land kommen, nächstes Jahr 400.000 und in den Folgejahren jeweils 300.000. 55 Prozent der anerkannten Flüchtlinge, so ihre Annahme, würden nach fünf Jahren einer Arbeit nachgehen. ...


Q: tageschau

_________________
Aufgepasst !
ich bin hier nicht mehr co-admin, bin gegangen um was neues auf zu bauen
und zwar hier -> https://sunshine-island.iphpbb3.com]
ich würde sich freuen wenn Ihr euch dort anmeldet und mitmacht !


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Flüchtlinge bis 2020 - 93 Milliarden Euro...
BeitragVerfasst: 15. Mai 2016, 19:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 724
Wohnort: https://sunshine-island.iphpbb3.com
Geschlecht: weiblich
Highscores: 12
das darf doch alles nicht war sein :( :( :(
... in deutschland wächst immer mehr die armut der deutschen mitbürger,
da wird nichts richtiges auf die beine gestellt,
aber jetzt können die rund 93 Milliarden ausgeben für fremde die noch keinen finger für deutschland gerührt haben,
und dann wundern die sich da oben das der hass immer größer wird...
nein nein nein, ich verstehe es nicht,
kein wunder das so viele die AFD wählen würden !

_________________
Aufgepasst !
ich bin hier nicht mehr co-admin, bin gegangen um was neues auf zu bauen
und zwar hier -> https://sunshine-island.iphpbb3.com]
ich würde sich freuen wenn Ihr euch dort anmeldet und mitmacht !


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker