Das Board für jedermann

Radio R.T.
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Willkommen im Forum für Jedermann,

dieses Forum ist noch im Aufbau und täglich kommen neue Beiträge im Forum dazu,

wir suchen noch Personen mit Ideen die auch evtl. bei uns noch Mod oder Vip werden möchten,

desweiteren haben wir hier weiter unten für euch auch ein Gästebuch !

Unser Radio ist 24 Stunden am Tag ON, Wer möchte kann sich hier auch Anmelden, unter folgendem Link -> Klick





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 18

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: CSU-Klausurtagung
BeitragVerfasst: 21. Jan 2016, 17:02 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 357
Geschlecht: männlich
Highscores: 2
Seehofer durch Flüchtlingskrise "ungeheuer belastet"



Bild



Klare Worte zum Abschluss der CSU-Klausurtagung: Horst Seehofer sieht die Koalition in der Krise und warnt vor rechtlichen Konsequenzen. Auffälliger als die Drohungen des CSU-Chefs war jedoch sein angeschlagener Zustand.

Erneute Abfuhr von Merkel

Diese Belastung und vor allem die Sorge um künftige Wahlergebnisse bei den anstehenden Landtagswahlen war dem bayerischen Politiker zu jeder Sekunde anzusehen. Vor allem aber dürfte Seehofer aufs Gemüt geschlagen haben, dass Angela Merkel der CSU-Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge abermals eine Abfuhr erteilt hat.

Seehofer kündigte deshalb an, die CSU werde die Obergrenze für die Zuwanderung von Flüchtlingen weiter "massiv einfordern". "Wir dringen darauf, dass die schweren Fehler, die in Berlin gemacht werden, abgestellt werden." Das werde man "möglicherweise auch rechtlich" einfordern. Kraftvoll klang die Ansage zwar nicht, aber entschlossen wirkte Seehofer allemal.

Zur verfehlten Politik Berlins zählt er auch, dass der Bund bislang nicht das Angebot Bayerns akzeptiere, bayerische Landespolizei bei der Grenzsicherung zu Österreich mit einzusetzen. Auch die nicht ausreichende Ausstattung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge sei ein schwerer Fehler.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion und in unserem Blog, der sich speziell mit der Kommentarfunktion befasst.

_________________
Achtung
Für die Beiträge hier im Forum ist jeder für sich selber verantwortlich.
Wir Suchen immer Mitglieder fürs Forum, also Anmelden und los gehuscht.
Der Warez - Bereich ist erst ab Mitglieder zu.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker